Verband für Hundephysiotherapie und Osteopathie
Verband fürHundephysiotherapie und Osteopathie

Seminare                                             

Anmeldeformular im Downloadbereich

 

Weitere Seminare befinden sich in Vorbereitung ! Das erste Seminar für 2020 ist schon ausgeschrieben. BItte links im Unterpunkt Seminare 2020anklicken.

 

Veranstaltungen 2019 Verband für Hundephysiotherapie und Osteopathie e.V.

19./20. Januar 2019 in Nienburg/Weser

Konzepte als neue Einnahmequelle in der Physiopraxis

Erste Hilfe Workshop Hund

Gegenstandssuche als Auslastung für Bewegungseingeschränkte Hunde

Der aggressive Hund in der Physiopraxis

Dozentin: Sonja Sievers   

Kosten: 220,00 Euro, incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

Für Verbandsmitglieder kostenlos !

16. Februar 2019   Achtung nur 1 Tag

Energiearbeit am Hund

Dozent: Erhan Gökdag, Tierarzt

 

In diesem spannenden Seminar erfahrt Ihr alles über:

  • Die Arbeit mit dem Tensor
  • Austesten von Lenbensmitteln, Homöopathischen Mitteln und Bachblüten
  • Dosierungen
  • Auffinden von Störfeldern
  • Geopathie
  • Auffinden von geopathischen Stresspunkten
  • Elektrosmog
  • Kinesiologie
  • Pendeln
  • Fragetechniken

Alles wird von den Teilnehmern durchgeführt und erlernt.

Der Kurs ist für Tierheilpraktiker, Hundephysios und auch für interessierte Hundehalter geeignet.

 

Kosten: 145,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

Seminarort: Baumschulenweg 6, 31619 Binnen OT Glissen

15. bis 17. März 2019 in Nienburg/Weser

Neurologie, Neurodynamik, Motorische Fazilitation

Dozentin: Traute Schmitt

Die Behandlung neurologisch erkrankter Hunde stellt uns eine besondere Herausforderung. Wir sind gefordert, verloren gegangene motorische Fähigkeiten wieder zu erarbeiten, Sekundärschäden zu vermeiden bzw. sie zu behandeln, Hilfsmittel einzusetzen und anzupassen, sowie den Besitzer des Hundes zu trainieren, damit er im Alltag mit seinem zurechtkommt und ihn bei seinen Fortschritten unterstützt.
Inhalte:
Normale Bewegung und Verhalten
Motorisches Lernen
Wahrnehmung
Wesentliche neurophyiologische Grundlagen mit Schwerpunkt Bewegungskontrolle und Handlungskompetenz
Neuropastizität, funktionell, strukturell, läsionsinduziert und trainingsinduziert
Wesentliche Grundlagen des therapeutischen Handelns
Befund
Motorische Fazilitation als Grundlage zum wiedererlernen motorischer Fähigkeiten
Prinzipielles zum Einsatz von Hilfsmitteln wie Rollwagen und Tragehilfen
Kinesiologisches Tape gegen das Überköten der Pfoten
Probleme von Blase und Darm
Grundlagen Neurodynamik in Theorie und Praxis
Die Funktion des Nervensystems: Leitungsfunktion, Schutzfunktion, mechanische Anpassung an Bewegung
Anatomie und Funktionsweise des Nervensystems, Neurodynamik und Pathodynamik im Befund
Möglichkeiten der Mobilisation des Nervensystems (direkt, indirekt, Slider, Tensioner, Behandlung der Berührungsflächen, aktives Üben)
Erstellen von Behandlungsplänen an Beispielpatienten
Praktisches Üben aneinander und praktisches Üben am eigenen Hund

Ort: Seminarhaus "Gebäude 1001" Stettiner Str.10, 31618 Liebenau
Termin 15. bis 17. März 2019

Start ist am Freitag um 10.00 Uhr Ende an Sonntag um 16.00 Uhr
Kosten: 395,00 Euro
Dozentin: Traute Schmidt, Human- und Hundephysiotherapeutin, Bobath Instruktorin IBITA

www.trauteschmidt-ahoi.ch und www.hundephysio-ahoi.ch

 

23./24. März 2019

TTT Therapeuten tauschen Techniken aus – ein Praxisworkshop

für Hundephysiotherapeuten in Ausbildung oder mit noch wenig Erfahrung

Dozentin: Renate Albrecht

Kosten: 295,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

12./13. April 2019 (Achtung: Freitag und Samstag) in Nienburg/Weser

Die physiotherapeutische Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen beim Hund 

Dozentin: Dr. Mima Hohmann

 

Sie haben Patienten mit Spondylose, Bandscheibenvorfall, Cauda-Equina-Syndrom oder einem Keilwirbel und wissen nicht welche physiotherapeutische Behandlung Sie dem Patienten angedeihen lassen können?

Dann sollten Sie diesen Kurs besuchen! Lernen Sie Ihre Hände therapeutisch einzusetzen und die Elektrotherapie (Laser-, Magnetfeld- und Ultraschalltherapie, TENS-Gerät) sinnvoll zu nutzen. Es werden Video-Demonstrationen zu den verschiedenen Krankheitsbildern gezeigt.

Es werden ausführlich Fälle besprochen. Bitte bringen Sie auch eigene Fälle zur Fallbesprechung mit. Bitte mit Röntgenbildern.


Semiarinhalte:

Die Wirbelsäule. Aufbau und Funktion.
Untersuchungstechniken an der Wirbelsäule
Der Bandscheibenvorfall 
Die verkalkte Bandscheibe, der Keilwirbel
Die Spondylose
Das Cauda Equina Syndrom

 

Freitag von 14.30 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Ort: Seminarhaus "Gebäude 1001" Stettiner Str. 10, 31618 Liebenau

Kosten: 295,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

 

Wir freuen uns sehr, Frau Dr. Mima Hohmann als Dozentin bei uns begrüssen zu dürfen.

4./5. Mai 2019 in Ulm

Manuelle Therapie und Taping

Dozentin: Simone Grupp

 

Ausschreibung folgt

 

Kosten: 295,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

 2. bis 4. August 2019, 30. August bis 1.September und 29. September 2019 in Nienburg/Weser

Fachqualifikation Schmerztherapeut für Hunde nach Albrecht & Grupp ©

in Anlehnung an die Zusatzqualifikation in der Humanphysiotherapie 

Dozentinnen:

Simone Grupp (Human- und Tierphysiotherapeutin, Schmerztherapeutin) und

Renate Albrecht (Hundephysiotherapeutin, Osteopathin und Schmerztherapeutin)

 

Gerade bei chronischen Schmerzpatienten ist es wichtig herauszufinden, welche Ebenen im Körper betroffen sind, um eine adäquate Behandlung ausführen zu können.

 

Dieser umfassende Kurs in Anlehnung an das Ebenenmodell von Florian Hockenholz

wurde von uns auf den Hund übertragen und umfasst alle Ebenen in Theorie und Praxis.

Inhalte sind:

  • Schmerztherapie - theoretische Grundlagen
  • Schmerzmanagement
  • begleitende Maßnahmen
  • Die einzelnen Ebenen des Modells in Theorie und Praxis
  • u.a. Faszientherapie
  • GOT als eigenständige Behandlung
  • Triggerpunktbehandlung in Theorie und Praxis
  • neurologische Zusammenhänge

und vieles mehr

Seminarort: Gebäude 1001, Stettiner Str. 10, 31618 Liebenau

 

Kosten: 1195,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Zertifikat

(Zahlung in 3 Raten möglich)

28. bis 30. Juni 2019 in Nienburg/Weser

Fachqualifikation Trainingstherapeut für Sport-, Gebrauchs- und Diensthunde

mit Zertifikat

Dozentin: Petra Herrmann   

(Hundephysiotherapeutin mit Schwerpunkt ReHa-Sport und Trainingstherapie)  

 

 Das Angebot an Hundesportarten in Vereinen und Hundeschulen wird immer größer und reicht von Agility über Obedience, Flyball, Frisbee, Hoopers, Mantrailing, Schutzdienst...bis zum Zughundesport, um nur einige zu nennen. Immer mehr Hundehalter möchten Sport mit und für Ihren Hund machen und immer häufiger kommen sie mit ihren Hunden in unsere Praxis. Als Hundephysiotherapeuten benötigen wir Kenntnisse über die einzelnen Sportarten und ihre typischen Belastungen ebenso wie Kenntnisse über die Vorgänge im Muskel und die Funktion der Muskeln, um individuelle Trainingspläne erstellen zu können und den vierbeinigen Sportler optimal auf die Leistung vorzubereiten.
 
In diesem Wochenendseminar wollen wir folgende Themen behandeln: Vorstellung einzelner Sportarten und ihre spezifischen Belastungen Auffrischung theoretischer Grundlagen Was können wir tun, damit der vierbeinige Sportler die körperlichen Voraussetzungen für den Sport mitbringt? Beurteilung der Fitness Warm Up/Cool Down als wichtiger Bestandteil der Trainingstherapie  Regeneration Übungen für Kraft, Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit Ausgleichstraining bei einseitiger Belastung Erstellung eines Trainingsplans am Beispiel eines teilnehmenden Hundes
 
Mitgebrachte Hunde sind – wie immer – gern gesehene Gäste!!! 
 
Seminarort: Gebäude 1001,  Stettiner Str. 10, 31618 LIebenau 

 

Kosten: 395,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Zertifikat

 

31. August/1. September 2019 in Nienburg/Weser

Konzepte als neue Einnahmequelle in der Hundephysiotherapie

Differenziertes Arbeiten mit Geräten

Gruppenarbeit als Rehakonzept in der Physiotherapie

 

Ausschreibung folgt

 

Dozentin: Petra Herrmann

Kosten: 295,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

12./13. Oktober 2019 in Nienburg/Weser

Canine Osteoarthritis

Dozentin: Renate Albrecht

 

Alles über Arthrose bei Hunden und deren Behandlung in Theorie und Praxis

Pathologie, Physiotherapie, GOT, Schmerzmanagement, Nahrungsergänzungen

 

Ausschreibung folgt

 

Kosten: 295,00 Euro    

18. bis 20. Oktober und 1. bis 3. November 2019 in Nienburg/Weser

Akupunktur bei Problemen am Bewegungsapparat

Dozentin: Tierärztin Bettina Salzmann-Wode

 

Dieses Kompaktseminar an zwei Wochenenden - jeweils von Freitag bis Sonntag- richtet sich an Hundephysiotherapeuten, Hundeosteopathen und Tierheilpraktiker mit guten anatomischen Kenntnissen. Es soll den Teilnehmern ermöglichen, die Akupunktur alleine oder in Kombination mit manuellen und/oder physikalischen Methoden zielgerichtet einzusetzen.

 

Kursinhalt:

  • Einführung in die TCM (Kurzversion): Yin/Yang-Prinzip und 5 Elemente
  • Was sind krankmachende Faktoren in Bezug auf den Bewegungsapparat und wie identifiziere ich diese und die daraus resultierende Therapieoptionen
  • Meridiane: Verlauf und Bezug zur Muskulatur
  • Wirkungsvolle Punkte bei Erkrankungen des Bewegungsapparates bezogen auf die unterschiedlichen Strukturen (Knochen, Muskeln, Sehnen Nerven)
  • Kombination mit manuellen und/oder physikalischen Verfahren
  • Fallbesprechung und ganz viel Praxis am Patienten

 

Beginn: Freitag um 10.00 Uhr und Ende Sonntag um 16.00 Uhr

 

Kosten: 895,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

(Zahlung in 2 Raten möglich)

 

Dozentin: Tierärztin Bettina Salzmann-Wode

 

Wir freuen uns sehr, die liebe Bettina als  Akupunkturtierärztin und erfahrene Dozentin im Verband begrüssen zu dürfen. Es wird ein spannendes und sehr praxisbezogenes Seminar.

08./09. November 2019 in Nienburg/Weser

Operationstechniken des Bewegungsapparates aus chirurgischer und physiotherapeutischer Sicht – Behandlungsideen – Behandlungspläne

Dozenten: Tierarzt Erhan Gökdag  und Renate Albrecht

 

Ausschreibung folgt

 

 

Kosten: 295,00 Euro incl. Getränke, Verpflegung und Teilnahmebescheinigung

Hier finden Sie uns

Anmeldungen bitte an den:

 

Verband für Hundephysiotherapie und Osteopathie
Baumschulenweg 6
31619 Binnen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+049 05023 9832932+049 05023 9832932

Renate Albrecht

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband für Hundephysiotherapie und Osteopathie e.V.